Die Rendezvous der Feinschmecker

Wenn Sie nach Sarlat kommen, begreifen Sie sehr schnell, dass sich hier alles um den Geschmack dreht.
 
Der Markt (jeden Mittwoch und Samstag) bringt hier wöchentlich die verschiedensten lokalen Produzenten zusammen, die das Beste aus der Gegend anbieten. Ansonsten bietet auch der überdachte Markt (vom Architekten Jean Nouvel), gegenüber des Rathauses köstliches von lokalen Herstellern. 
 
Es gibt aber auch in der ganzen Stadt und auch zahlreich in den umliegenden Dörfern die « produits du terroir » /lokale Produkte, wie die berühmte «foies gras » (Gänzeleberpastet) zu kaufen und zu verköstigen. Man merkt schnell, die Leute hier lieben den guten Geschmack und die gute Küche ihrer Gegend. Das ganze Jahr ist strukturiert nach lokalen Köstlichkeiten und Festlichkeiten und ist geprägt durch Gastfreundlichkeit und Lebensfreude.
 
So sind die Wintermonate der Ernte der schwarzen Perigordtrüffel und der Herstellung von Gänse- und Entenleberpasteten gewidmet. Im Frühling wird der Spargel genossen und die frischen Sprossen des wilden Knoblauch und der Herbst beschert Köstlichkeiten aus Steinpilzen und Walnüssen, die natürlich das ganze Jahr über genossen werden.
 
Notieren Sie sich also die zahlreichen Termine, die hier das ganze  Jahr über stattfinden, um dem Genuss Ehre zu erweisen.